Starke Pfosten
aus Vollholz

Keilgezinktes Konstruktionsvollholz

als Bausatz
gefertigt

trockene
Holzkonstruktion

Fertig für
Lasur

Festpreis
Montagen

Systemcarport Typ | CAPO Klassik

Carport ist nicht gleich Carport! Die Ansprüche der Bauherren sind oft sehr unterschiedlich. Unser Systemcarport Typ CAPO bietet Ihnen als Bauherr/-in eine Vielfalt von Möglichkeiten. Bereits unsere günstigsten „Klassik“ Carports erfüllen die hohen Ansprüche an dieses aufwendige Produkt. Getrocknetes Konstruktionsvollholz (KVH nsi), hochwertige Dachelemente und eine ansehnliche Color-Dachattika sorgen für einen hochwertigen Auftritt in Ihrer Einfahrt. Bereits mit diesem günstigen Basis – Carport können wir individuelle Sonderlösungen realisieren.

Carport Typ | CAPO Klassik als Einzelcarport

Unsere Einzelcarports Typ CAPO Klassik werden aus kammergetrockneten keilgezinkten Konstruktionsvollhölzern (KVH nsi, Fichte/Tanne) angefertigt. Dieses trockene Holz ist eine tolle Basis für einen bauseitigen Anstrich mit Holzschutz-Lasuren oder Farben. Eine besonders gute Figur macht unser Einzelcarport in der Anbauversion als Ergänzung zu unseren Fertiggaragen. Ein breites Spektrum der Individualisierung ermöglicht uns jeden Einzelcarport mit einem größtmöglichen Nutzwert zu planen. Unsere Carportabstellräume fertigen wir aus rohen oder weiß grundierten Profilbrettern individuell an.

Bildergalerie Carportgrößen Fundamente Angebot anfordern

Carport Typ | CAPO Klassik als Doppelcarport

Auch unsere Doppelcarports Typ CAPO Klassik werden aus kammergetrockneten keilgezinkten Konstruktionsvollhölzern (KVH nsi, Fichte/Tanne) angefertigt. Auf Grund der geringen Restfeuchte ist das Konstruktionsholz resistent gegenüber herkömmlichen Holzschädlingen und benötigt direkt unter Dach (Dachsparren) keinen chemischen Holzschutz. Die Pfosten und Unterzüge können Sie sofort nach der Carportmontage mit Holzschutz-Lasuren oder Farben streichen, da unser Vollholz bereits werkseitig auf eine Restfeuchte von ca. 15% getrocknet wurde. Unser Klassik Doppelcarport ist bis zu einer Breite mit 600cm frei gespannt und benötigt keine Stützpfosten zwischen den Stellplätzen.Die vielseitigen Individualisierungsmöglichkeiten lassen eine fast uneingeschränkte Carportplanung zu.

Bildergalerie Carportgrößen Fundamente Angebot anfordern

Die Pfosten 16×16 cm

Schwere Konstruktionen benötigen starke Pfosten. Der Klassik Carport hat daher bereits in der Serienausführung 16×16 cm starke Pfosten aus kammergetrocknetem Konstruktionsvollholz ( Fichte/Tanne, nsi). Am Fußpunkt werden die massiven Vollholzpfosten in H-Pfostenträger gestellt und mit schweren Maschinenbauschrauben befestigt. Der Pfosten endet ca. 4cm über dem Pflaster, so dass Feuchtigkeit stets abtrocknen kann. Kopfseitig ist der 16er Carportpfosten ausgeblattet, so dass ein Auflager für den Unterzug gegeben ist.

Die Unterzüge 8×20 cm bzw. 8×24 cm

Die Carportunterzüge verlaufen in Flucht mit den Pfostenreihen und dienen als Auflager für die Dachsparren. Je nach Carportgröße verwenden wir hierfür massive Träger aus Vollholz mit den Querschnitten 8×20 oder 8x24cm. Auch hier kommt kammergetrocknetes Konstruktionsvollholz (nsi) zum Einsatz. Die Verbindung des Unterzuges zum Pfosten erfolgt mit starken Schloßschrauben.

Die Dachsparren 8×20 cm bzw. 8×24 cm

Große Dachsparren ermöglichen weite Freispannungen ohne den Einsatz von Stützen zwischen den Stellplatzen. Für unsere Einzelcarports verwenden wir hierfür trockene Sparren aus KVH nsi im Querschnitt 8×20. Unsere Doppelcarports ohne Stützen zwischen den Stellplätzen benötigen bereits massive Dachpfetten mit einem Querschnitt 8x24cm. Freispannungen bis zu 600cm Breite sind mit unserem Klassik Carport möglich.

Abstellräume – weiß grundiert

Unseren Klassik Carport bekommen Sie auch mit praktischen Abstellräumen. In der Ausführung „weiß grundiert“ verwenden wir ein trockenes und weiß grundiertes Profilbrett als Schalung. Die weiß grundierten Profilbretter werden mit Schrauben aus Edelstahl auf eine massive Unterkonstruktion aus Vollholz geschraubt. Die Profilbretter können waagerecht oder senkrecht angeordnet werden. Die einfache Holztür wird auf „Z“ geschlagen und ebenfalls mit weiß grundiertem Profilholz verkleidet.

Abstellräume – naturbelassen

Unsere Klassik Carports lassen sich auch mit einem praktischen Abstellraum ergänzen. In der Ausführung „naturbelassen“ wird hierfür eine trockene naturbelassene Schalung (Fichte/Tanne) verwendet. Die rohen Profilbretter können sofort nach der Montage mit einer Holzschutzlasur oder Holzschutzfarbe gestrichen werden. Auch die naturbelassenen Profilbretter werden waagerecht oder senkrecht mit Schrauben aus Edelstahl auf eine massive Unterkonstruktion aus Vollholz geschraubt. Eine einfache Holztür wird auf „Z“ geschlagen und ebenfalls mit naturbelassenen Profilholz verkleidet.

Die Dacheindeckung

Trapezbleche

Ein hochwertiges Stahl-Trapezblech ist bereits im Lieferumfang Ihres Carportbausatzes enthalten. Das robuste und langlebige Dachelement ist voll verzinkt, farbbeschichtet und bietet eine montagefreundliche Dacheindeckung. Um entstehendes Kondenswasser aufzufangen bieten wir als zusätzliche Option eine unterseitige Dachvliesbeschichtung an.

ISO-Dach

Unser komplett isoliertes ISO-Dachelement ist eine empfehlenswerte Option, um Ihren Carport aufzuwerten. Die Außen- und Innenseiten des ISO-Daches sind aus voll verzinktem Stahl. Durch eine 40 mm starke Kerndämmung aus einem PUR-Hartschaum werden beiden Dachschalen thermisch voneinander getrennt, so dass Kondenswasserbildung mit dieser Dacheindeckung ausgeschlossen werden kann.

EPDM-Holztafeldach

Unsere EPDM Holztafeldächer werden als Nass- bzw. Wannendach ausgeführt. Die wurzelfeste Dachfolie ist zudem UV-beständig.Bei den meisten Dachflächen können wir die EPDM-Dachhaut ohne Naht als Vollflächendachhaut verarbeiten. Diese strapazierfähige Dacheindeckung ist besonders bei konischen Dachformen eine Empfehlung. Wenn Sie eine Dachbegrünung planen ist die wurzelfeste EPDM-Dachhaut ein echter Tipp.

Die Dachattika

Als Wetterkante kommt die serienmäßige Dachattika aus voll verzinktem Stahl zum Einsatz. Diese dreiseitig umlaufend Attika verblendet die Dachsparren und Teile des Unterzuges. Bei der Gestaltung stehen Ihnen drei Standardfarben zur Auswahl, welche Sie ohne Aufpreis frei auswählen können. Optional können Sie Ihre Dachattika auch in vielen anderen RAL-Farbe bekommen.

Mehr Infos zur Dachattika

Dachlasten

Serienmäßig hat unser Carport Typ CAPO Klassik eine Dachlast von 125 kg / m². Für wartungszwecke ist Ihr Dach begehbar und gleichzeitig für die meisten Schneelastzone ausreichend tragfähig. Sollten höhere Schneelasten benötigt werden oder Dachbegrünungen geplant sein, so sprechen Sie uns bitte an.

Mehr Infos zu den Dachlasten

Lieferung & Montage

Die Anlieferung unserer Carports erfolgt mit üblichen Lastkraftwagen zwischen 7,5 und 15 Tonnen Fahrzeuggewicht. Die Entladung erfolgt manuell per Hand, so dass alle Bauteile in Augenschein genommen werden können. Auch Laien können die Montage des Carportbausatzes durchführen, wenn ein gutes technisches Verständnis und handwerkliche Grundkenntnisse gegeben sind. Wenn das nicht auf Sie zufrifft empfehlen wir Ihnen unseren Montageservice.

zur Lieferung und Montage

Die Fundamente

Für die Errichtung des Carports Typ CAPO Klassik werden Punktfundamente mit H-Pfostenträger benötigt. Die Anzahl der benötigten Fundamente richtet sich nach der Carportgröße und Objektplanung. Auch die Größe der notwendigen H-Pfostenträger variiert. Einen Fundamentplan bekommen Sie bei Ihrem Kundenberater.

Mehr Infos zu den Fundamenten