Carport- / Garagenmontage

Ihre Garagenfundamente

Ihre Fertiggarage Typ ISO und STAHL benötigt Punktfundamente, Ringfundamente und / oder eine Fundamentplatte. Bei diesem Montagebeispiel einer Fertiggarage Typ ISO Massiv wurde ein Ringfundament und für die Carporterweiterung jeweils Punktfundamente mit H-Pfostenträgern gewählt.

Die Garagenlieferung

Die Anlieferung des Garagenbausatzes bekommen Sie rechtzeitig schriftlich avisiert. Unser
Kraftfahrer entlädt gemeinsam mit Ihnen jedes Wandelement per Hand, so dass Sie jedes Bauteil
genau prüfen können.

Die ersten Elemente stehen

Die Montage beginnt mit jeweils einem Rückwandelement und einem Seitenwandelement, so dass
diese sich gegenseitig stützen können.

Sicher verbunden mit Nut
und Feder

Die Seiten- und Rückwandelemente verfügen über ein Nut- und Federsystem (Typ ISO). Alle Wandelemente werden mit speziellen Beschlägen zueinander und mit dem Fundament verbunden.

Der Torrahmen

Der Garagentorsturz wird in die Torwangen eingelegt.

Die Dachsparen

Alle Dachsparren werden aufgelegt, ausgeblattet und befestigt. Oberseitig wird eine Sperrfolie
aufgebracht.

Die Carportpfosten

Die Carportpfosten (hier im Massiv-Look), die Carportunterzüge und die Dachsparren werden montiert.

Die Dachelemente

Alle Dachelemente werden aufgelegt, vermittelt und ausgerichtet.

Die Dachattika

Die Dachelemente werden mit Dachbauschrauben an der Dachkonstruktion befestigt und die Dachattika wird montiert. Das Garagentor wird montiert.

Ihre neue Fertiggarage

Ihre Garagen-Carport- Kombination ist fertig. Sie können einziehen.

zur Bildergalerie zur Preisliste Angebot anfordern